PHILIPPE DO

Tenor

Der in Frankreich geborene Tenor vietnamesischer Abstammung absolvierte sein Studium an der ESSEC Wirtschaftsschule in Paris in Betriebswirtschaft und schloss sein Gesangstudium am Mannes College of Music in New York ab. Danach debütierte er an der Lyon National Opera und wurde bald an den größten Opernhäusern der Welt engagiert, so z. B. am Teatro alla Scala in Mailand, Bolchoï in Moskau, Marinsky in St-Petersburg, Lincoln Center in New-York, am Pariser Opéra-Comique und Théâtre du Châtelet, am Züricher Operhaus, Grand-Théâtre in Genf, Capitole in Toulouse, Teatro La Fenice in Venedig, Teatro San Carlo in Neapel, Wiener Volksoper, am Amsterdamer Concertgebouw und am Festspielhaus Baden-Baden.
 
In der Saison 2016/17 singt er u. a. ROBERTO DEVEREUX von Donizetti in Ostrava, LA TRAVIATA von Verdi in Perpignan, LA BOHÈME von Puccini in Mainz sowie CARMEN und FAUST in Darmstadt. In den letzten Jahren sang er WERTHER in Fürth und in Ulm, THÉRÈSE und LA NAVARRAISE von Massenet in Wexford, PERSÉPHONE von Stravinsky und PELLÉAS ET MÉLISANDE von Debussy in Prag, IL MONDO DELLA LUNA von Haydn in Monte-Carlo, ANNA BOLENA von Donizetti in Budapest und Kosice mit Edita Gruberova, MARIA STUARDA E ROBERTO DEVEREUX von Donizetti in Ostrava, MÉDÉE von Cherubini in Mannheim und Mainz, FAUST von Gounod und GIANNI SCHICCHI von Puccini in Mainz, DAS LAND DES LÄCHELNS in Lübeck, DON GIOVANNI von Mozart in Rom, ROMEO UND JULIA am Teatro La Fenice.
 
Philippe Do wirkte bei mehreren Uraufführungen wie in ELEPHANT MAN von Laurent Petitgirard an der Nationaloper in Prag, LE PREMIER CERCLE von Gilbert Amy und IL CANTO DELLA PELLE von Claudio Ambrosini an der Oper von Lyon, KWASI & KWAME von Jonathan Dove an der Oper von Rotterdam mit.
 
Philippe Do
Zu sehen in:
Aida

Aktuelles


18.07.2017

Bilanz zu den 23. Baden-Württembergischen Theatertagen

mehr
28.06.2017

NEU: Mit dem Abo-Finder zum perfekten Abo

mehr

Kalender


Kalender wird geladen ...

Unterstützt von


Kontakt

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Theaterkasse 0731 161-4444

Social Media